Rock die Burg 2009

Rock die Burg 2009 war in allen Belangen ein voller Erfolg. Mit knapp 1000 verkauften Eintrittskarten wurde erneut ein Besucherrekord aufgestellt. Und die Besucher wurden nicht enttäuscht, wie an der Stimmung deutlich zu erkennen war.

Dieser großartige Erfolg wurde erziehlt, obwohl ein Großteil des Rock-die-Burg-Teams in diesem Jahr ausgetauscht wurde. Da die Arbeit für Rock die Burg ehrenamtlich ist, fielen viele Mitglieder aus, denen neben Studium oder Arbeit nicht viel Zeit übrig blieb.

Das gesamte Festival verlief ohne große Probleme. Vor und während des Auftritts des diesjährigen Gewinners des Local Band Contests One Last Hero füllte sich die Festivalfläche trotz einiger nicht zu übersehender Wolken. Die mittlerweile regelmäßig bei Rock die Burg vertretende Band Yukka bekam als nächste die Bühne. Spätestens Frittenbude als dritte Band bekam dann zu spüren, wie es ist, wenn über 900 Musikfans von der Musik mitgerissen werden.

Auch unser Merchandise- und Getränkeverkauf kam dieses Jahr besonders gut an. Einige Artikel waren vorzeitig ausverkauft.

Zum DownloadenGröße
Flyer: Rock die Burg 20091.2 MB
Faltblatt: Rock die Burg 2009 (Vorne)1.32 MB
Faltblatt: Rock die Burg 2009 (Hinten)1.18 MB