LINE UP VOLLSTÄNDIG – ATLAS LOSING GRIP

Atlas Losing Grip ist eine 2005 gegründete, weltweit aktive schwedische Melodic Punkrock Band.

Die Band wurde 2005 von Stefan Bratt (Bass und Gesang) und seinem jüngeren Schulfreund Gustav Burn (Gitarre) gegründet. Nach einigen anfänglichen Besetzungswechseln und zwei Demos (2006 und 2007) stand das Line-Up fest, bevor die Gruppe ihr erstes Album "Shut The World Out" im Oktober 2007 aufnahm und im Juli 2008 veröffentlichte. In den nachfolgenden 18 Monaten tourte die Band unablässig durch Europa. Als 2009 der weltweit als Punk-Ikone verehrte Rodrigo Alfaro, der bereits in Bands wie Satanic Surfers or Venerea sang, hinzustieß, wurde aus Atlas Losing Grip ein Quintett.

Mit dem 2011 erschienen Album „State of Unrest“ konnten sie ihr Ansehen in der Szene sogar noch steigern und zu einer festen Größe werden.

Im Februar 2013 begannen Atlas Losing Grip in Schweden die Studioarbeiten für das dritte Album, die bis November andauerten. Unterbrochen wurden die Aufnahmen durch einige Sommerfestivals. Eine Videoblog-Dokumentation fasst die Arbeit im Studio zusammen und zeigt die einzelnen Bandmitglieder im Interview, wie sie sich über die Entstehung des Albums und den Verlauf der Produktion äußern. Dieses Album wird noch in diesem Jahr erscheinen.

Facebook: https://www.facebook.com/atlaslosinggrip

Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • You may quote other posts using [quote] tags.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

Image CAPTCHA